Neuseeland

Entdecken Sie Neuseeland mit seinen mystischen Fjorden, beeindruckenden Gletschern, uralten Regenwäldern, markanten Vulkanen, modernen Metropolen und der faszinierenden Kultur der Maori!

Neuseeland: Tolle Reisen, Angebote & Insider-Tipps

Neuseeland, der beliebte Inselstaat im südwestlichen Pazifik, ist ein wahres Urlaubsparadies für alle Ozeanien-Liebhaber. Von schneebedeckten Bergen bis hin zu Traumstränden bietet das sogenannte „Land der langen weißen Wolke“ eine Vielzahl an beeindruckenden Szenerien. Die Nordinsel begeistert aufgrund ihrer geothermischen Parks, der interessanten Māori-Kultur und der pulsierenden Städte, zu denen Auckland, Wellington & Christchurch gehören. Hingegen charakterisiert sich die Südinsel durch eindrucksvolle Fjorde, majestätische Gletscher und dramatische Gebirgslandschaften wie der Milford Sound oder der Mount Cook.

Die ursprünglich aus dem Osten Polynesiens stammende Māori-Kultur hat auch heute noch einen ganz besonderen Stellenwert. Daher ist es möglich, sich während einer Neuseeland-Reise traditionelle Aufführungen anzuschauen, Marae (traditionelle Zeremonialstätten der Māori) zu besuchen und das ursprüngliche Kunsthandwerk der Māori kennenzulernen.

Des Weiteren ist Neuseeland für seine große Auswahl an Abenteuersportarten und Outdoor-Aktivitäten bekannt. Sei es Bungee-Jumping in Queenstown oder eine Wanderung auf der berühmten Tongariro Alpine Crossing, es gibt Unternehmungsoptionen für jeden Geschmack. Das abwechslungsreiche Wanderparadies hat viele tolle Tracks, Naturschutzgebiete, Aussichtspunkte und Möglichkeiten zur Erkundung der Wildnis zu bieten.

Nicht umsonst haben die markanten Landschaften, welche schon als Drehort für die Trilogien „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ dienten, internationale Berühmtheit erlangt. Fans können verschiedene Film-Sets besuchen und an geführten Touren teilnehmen, die sie in die von Peter Jackson erschaffenen Fantasiewelten entführen.

Da die Tourismusindustrie hierzulande sehr fortschrittlich ist, stellt es kein Problem dar, die beiden Hauptinseln sicher und unkompliziert auf verschiedene Arten zu bereisen oder eine passende Unterkunft ausfindig zu machen.

Ob Sie nun atemberaubende Landschaften, kulturelle Eindrücke oder Outdoor-Abenteuer suchen, eine Neuseeland-Reise kann Ihnen all dies bieten. Allerdings ist es erforderlich, den Urlaub am anderen Ende der Welt gut vorzubereiten und früh genug mit der Planung zu beginnen. Folgend finden Sie daher alles, was Sie zur Verwirklichung Ihres Vorhabens benötigen. Bei Fragen zu Reisebausteinen, Komplettreisen nach Neuseeland, einem Kombinationsurlaub mit beispielsweise Australien oder sonstigen Buchungswünschen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zum Karte benutzen, bitte klicken

Neuseeland Karte

x
Zum Karte benutzen, bitte klicken

Weltansicht Neuseeland

x
Inhaltsverzeichnis

Alle Neuseeland Reisen & Reisebausteine

Über unsere praktische Angebotssuche finden Sie viele tolle Reisen (z. B. Reisen inklusive Flug, Rundreisen, Mietwagenreisen, Camperreisen etc.) und Reisebausteine (z. B. alle Mietfahrzeug-Typen, mehrtägige Touren, Tagesausflüge etc.) auf einen Blick. Hier können Sie Ihren Neuseeland-Urlaub ganz unkompliziert von zu Hause aus nach deutschem Reiserecht buchen – und das zu besten Preisen!

Wenn Sie eine Änderung beziehungsweise Individualisierung einer der hier aufgeführten Reisen wünschen oder einen bestimmten Reisebaustein vermissen, der nicht in unserer Suche aufgeführt ist, so zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, etwas Passendes für Sie herauszusuchen und Ihr Vorhaben umzusetzen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Titel
Preis
Destination
Tage

Länderinfos: Die wichtigsten Fakten im Überblick

Kontinent (Region)
  • Ozeanien
Hauptstadt
  • Wellington
Einwohnerzahl
  • ca. 5.150.000
Fläche
  • ca. 270.000 km² (etwa drei Viertel der Fläche von Deutschland)
Zeitzone
  • UTC+12 & +13 (je nach Jahreszeit 10 bis 12 Stunden später als in Mitteleuropa)
Währung
  • Neuseeland-Dollar (NZD, NZ $ oder $)
  • 1 € = ca. 1,80 NZD

Hinweis: Viele Währungen schwanken stark. Erkundigen Sie sich daher stets über den aktuellen Wechselkurs.

Kontinent (Region)
  • Ozeanien
Hauptstadt
  • Wellington
Einwohnerzahl
  • ca. 5.150.000
Fläche
  • ca. 270.000 km² (etwa drei Viertel der Fläche von Deutschland)
Zeitzone
  • UTC+12 & +13 (je nach Jahreszeit 10 bis 12 Stunden später als in Mitteleuropa)
    • Neuseeland-Dollar (NZD, NZ $ oder $)
    • 1 € = ca. 1,80 NZD

    Hinweis: Viele Währungen schwanken stark. Erkundigen Sie sich daher stets über den aktuellen Wechselkurs.

Währung
  • Neuseeland-Dollar (NZD, NZ $ oder $)
  • 1 € = ca. 1,80 NZD

Hinweis: Viele Währungen schwanken stark. Erkundigen Sie sich daher stets über den aktuellen Wechselkurs.

Amtssprachen
  • Englisch
  • Māori
  • neuseeländische Gebärdensprache
Religionen
  • Christentum (ca. 40 %)
  • ohne Religion (ca. 50 %)
  • Hinduismus
  • Buddhismus
  • Islam
  • Sikhismus
  • andere Glaubensrichtungen
Staatsform
  • Unabhängige konstitutionelle Monarchie nach britischem Vorbild mit parlamentarischer Demokratie
Hauptwirtschaftszweige
  • Dienstleistungen (ca. 75 % des BIP / besonders Tourismus & Finanzen)
  • Produktionsindustrie (ca. 15 % des BIP / besonders Lebensmittel- & Metallverarbeitung)
  • Agrarwirtschaft (ca. 10 % des BIP)
Human Development Index
  • 0,937 (etwa Platz 13)
Amtssprachen
  • Englisch
  • Māori
  • neuseeländische Gebärdensprache
Religionen
  • Christentum (ca. 40 %)
  • ohne Religion (ca. 50 %)
  • Hinduismus
  • Buddhismus
  • Islam
  • Sikhismus
  • andere Glaubensrichtungen
Staatsform
  • Unabhängige konstitutionelle Monarchie nach britischem Vorbild mit parlamentarischer Demokratie
Hauptwirtschaftszweige
  • Dienstleistungen (ca. 75 % des BIP / besonders Tourismus & Finanzen)
  • Produktionsindustrie (ca. 15 % des BIP / besonders Lebensmittel- & Metallverarbeitung)
  • Agrarwirtschaft (ca. 10 % des BIP)
Human Development Index
  • 0,937 (etwa Platz 13)

Klima Neuseeland

Frühling
September – November
Sommer
Dezember – Februar
Herbst
März – Mai
Winter
Juni – August

Klimazone

Gemäßigtes bis subtropisches Klima

Beste Reisezeit

Oktober bis April

Informationen zum Klima

Das maritime Klima des Inselstaates Neuseeland wird in vier Jahreszeiten unterteilt, die unseren in Mitteleuropa entgegengesetzt sind. Die Nordinsel ist im Süden gemäßigt und geht in Richtung Norden in die subtropische Klimazone über. Hingegen unterliegt die Südinsel vollkommen dem gemäßigten Klima, wobei hier zahlreiche höhenbedingte alpine beziehungsweise polare Areale in den Gebirgslagen anzufinden sind.
Die Temperaturen steigen allgemein von Süden nach Norden hin an. Winde wehen vorwiegend aus Richtung Südwesten und nehmen Feuchtigkeit über dem Meer auf, welche sich vor den Berghängen an der Westküste in Form von reichlich Niederschlägen abregnet. Aus diesem Grund ist der Osten des Landes deutlich trockener als der Westen und profitiert von mehr Sonnenscheinstunden. Die gelegentlichen Stürme aus der Westwindzone werden als „Roaring Forties“ bezeichnet. Zu Schneefall kommt es auf der Südinsel in den Höhenlagen während der kühlen Winterzeit.
Die beste Reisezeit ist von Oktober bis April, wobei diese im obersten subtropischen Norden noch etwas weiter in beide Richtungen ausgedehnt werden kann. Sofern es Ihnen möglich ist, empfehlen wir, eine Neuseeland-Reise außerhalb der Hochsaison zu unternehmen. Denn während der großen neuseeländischen Sommerferien, die kurz vor Weihnachten beginnen und Ende Januar oder Anfang Februar aufhören, ist ganz schön viel los, steigen die Preise und sind viele touristische Einrichtungen schnell ausgebucht.

Reisevorbereitung Neuseeland: Visum, Gesundheit, Sicherheit & Co

Besuchervisum für Deutsche

Aufenthalte von bis zu 3 Monaten sind bei Vorlage einer kostenpflichtigen NzeTA (New Zealand electronic Travel Authority) visafrei (siehe „Hinweis“ für weitere Informationen).

Hinweis: Bestimmte Nationalitäten können Neuseeland visafrei für bis zu 3 Monate besuchen, wenn Sie eine kostenpflichtige NZeTA (New Zealand electronic Travel Authority) besitzen. Diese muss online auf der offiziellen Webseite der Regierung beantragt werden und wird normalerweise innerhalb von 72 Stunden ausgestellt. Mit der 2 Jahre gültigen NzeTA darf man beliebig oft nach Neuseeland einreisen und sich je Einreise für bis zu 90 Tage im Land aufhalten.

Gültigkeit & Anforderungen Reisepass

Der Reisepass muss mindestens 3 Monate bei Einreise gültig sein.

Besondere Bedingungen

Eventuell können Nachweise der Aus- beziehungsweise Rückreise und über ausreichend finanzielle Mittel erforderlich sein.

Impfungen

Es werden keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben, sondern lediglich die Standardimpfungen sowie Vakzine gegen Hepatitis A und B empfohlen.

Krankheiten

Grippe-Viren, Hantavirus, HIV/AIDS, Leptospirose & Tuberkulose

Hinweis: Bei den hier aufgeführten Krankheiten handelt es sich um eine ausführliche Auflistung der meisten, bekanntesten und relevantesten Viren sowie Infektionen des entsprechenden Landes. Einige kommen häufig vor (z. B. Durchfall), andere sind sehr selten (z. B. Ebola Virus) oder es besteht nur ein geringes Risiko einer Ansteckung (z. B. Hepatitis E). Wir möchten an dieser Stelle lediglich über potenzielle Gefahren aufklären. Es ist empfehlenswert, sich vor der Reise genau darüber zu informieren, welche Krankheiten tatsächlich ein Risiko für Sie darstellen könnten. Die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung mit vielen der hier aufgeführten Erregern ist für normale Reisende äußerst gering.

Medizinische Versorgung

Es wird empfohlen, eine gute Krankenversicherung mit Rückholung für die gesamte Dauer Ihrer Neuseeland-Reise abzuschließen.

Sicherheit

Hinweis: Neuseeland ist ein sehr sicheres Reiseland, in dem man nur mit Kleinkriminalität an touristisch relevanten Orten und in Großstädten rechnen sollte. Ebenfalls werden gelegentlich Einbrüche in Fahrzeuge gemeldet, die auf unbewachten Parkplätzen stehen. Zu den natürlichen Gefahren gehören seismische Aktivität (Erdbeben und Vulkanausbrüche), Waldbrände während der Sommermonate, Zyklon-Gefahr von Frühlingsende bis Sommeranfang und Überschwemmungen nach starken Niederschlägen.

Bei den hier aufgeführten Sicherheitshinweisen handelt es sich um eventuelle Risiken, die jedoch nicht zwangsläufig eine akute Gefahr darstellen. Wir bewerten die Sicherheit mit Hilfe der Sterne von 0 (sehr unsicher) bis 5 (sehr sicher).

Reisen als Frau allein

Hinweis: Die Herausforderung für allein reisende Frauen bewerten wir mit Hilfe der Sterne von 0 (sehr schwierig) bis 5 (sehr einfach). Den Grad der Schwierigkeit bzw. Herausforderung versuchen wir bestmöglich anhand der Sicherheit und der kulturellen Gegebenheiten des betreffenden Landes einzuschätzen. Natürlich variiert dieser je nach Reiseerfahrung, Charakter und Alter der einzelnen Person.

Reisen mit Kindern

Hinweis: Das Thema „Reisen mit Kindern“ bewerten wir mit Hilfe der Sterne von 0 (nicht familiengerecht) bis 5 (sehr familiengerecht). Den Grad der Schwierigkeit bzw. Herausforderung versuchen wir bestmöglich anhand der Sicherheit, der Infrastruktur und der kulturellen Gegebenheiten des betreffenden Landes einzuschätzen. Dieser variiert natürlich je nach Reiseerfahrung der Eltern, Alter der Kinder und Flexibilität der Familie.

LGBTQI

Hinweis: Neuseeland ist eines der weltweit fortschrittlichsten Länder in Bezug auf die Rechte für die LGBTQI-Community. Es existieren viele Antidiskriminierungsgesetze, gleichgeschlechtliche Beziehungen werden anerkannt und gleichgeschlechtliche sexuelle Handlungen sind legal.

Das Thema LGBTQI bewerten wir mit Hilfe der Sterne von 0 (keine Akzeptanz) bis 5 (sehr hohe Akzeptanz). Den Grad der Akzeptanz versuchen wir bestmöglich anhand der aktuellen Gesetzeslage und der Aufgeschlossenheit der Bevölkerung des betreffenden Landes abzuschätzen.

Internationaler Führerschein

Der EU-Führerschein wird für maximal ein Jahr anerkannt, wenn er entweder von einem internationalen Führerschein oder einer offiziell beglaubigten Übersetzung auf Englisch begleitet wird.

Linksverkehr

ja

Durchschnittspreise in Neuseeland im Vergleich zu Deutschland

Essen in Restaurant:
etwas teurer
Bier in Kneipe:
teurer
Supermärkte:
teurer
Taxi, Bus & Bahn:
günstiger
Unterkünfte:
günstiger

Top Highlights & Aktivitäten

Top 5 Städte & Orte

Auckland
  • größte Stadt Neuseelands mit dem Sky Tower, dem Viaduct Harbour & der Auckland Domain (Nordinsel)
Wellington
  • Hauptstadt Neuseelands voller kultureller & kulinarische Highlights (Südspitze der Nordinsel)
Christchurch
  • größte Stadt der Südinsel & Ausgangsort in die malerische Natur Neuseelands (Ostküste der Südinsel)
Queenstown
  • Outdoor-Aktivitäten, Abenteuersport & einzigartige Landschaften am Lake Wakatipu (zentraler Süden der Südinsel)
Dunedin
  • zweitgrößte Stadt der Südinsel mit einer lebendigen Studentenszene & faszinierenden Meeresbewohnern (Ostküste der Südinsel)
Dunedin-University-of-Otago
Dunedin-University-of-Otago

Top 5 Natur

Milford Sound
  • eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Neuseelands: Wasserfälle, Berge & unvergessliche Aussichten (Westküste der Südinsel)
Bay of Islands
  • populäre Urlaubsdestination mit tollen Stränden, historischen Orten & einem großen Angebot an Aktivitäten (Norden der Nordinsel)
Abel Tasman National Park
  • Naturschutzgebiet mit wunderschönen Stränden, schier unzähligen Buchten & tollen Wanderwegen (Nordküste der Südinsel)
Mount Cook National Park
  • majestätische Gebirgslandschaft mit vielen über 3.000 Meter hohen Berggipfeln, zu denen auch der Aoraki / Mount Cook als höchster Berg Neuseelands gehört (Südinsel)
Franz Josef- & Fox Gletscher
  • leicht zugängliche Gletscher & traumhafte Flusstäler im Westland Tai Poutini National Park (Südinsel)

Top 5 Aktivitäten

Touren zu den Geothermalparks
  • geführte Touren zu den faszinierenden geothermalen Parks bei Rotorua (Nordinsel)
Tagestouren Hobbiton Movie Set
  • Besichtigungen des berühmten Hobbiton Movie Set bei Matamata (Nordinsel)
Wanderungen
  • Wanderungen entlang der Tongariro Crossing, die eine der schönsten Routen der Welt sein soll (Nordinsel)
Bootsfahrten
  • zum Beispiel durch die faszinierenden Waitomo Glowworm Caves (Nordinsel)
Whale Watching Touren
  • Wale beobachten bei Kaikoura (Südinsel)

Top 5 Essen

Colonial Goose
  • Braten aus einer Lammkeule, die mit Brot, Zwiebeln, Kräutern & anderen Zutaten gefüllt & mit einer Rotweinmarinade zubereitet wird
Hāngi
  • traditionelle Kochweise der Māori, bei der Fleisch, Kartoffeln & Wurzelgemüse in Blätter eingewickelt wird, um so in einem Erdloch mit Hilfe von heißen Steinen gegart zu werden
Grünschalmuscheln
  • in Aquakulturen gezüchtete Muscheln mit grünem Rand um die Schale
Pavlova
  • mit Sahne gefüllte & Früchten bedeckte Torte aus Baiser
Bacon & Egg Pie
  • herzhafte Pastete, die mit Speck, Ei & anderen Zutaten gefüllt ist
Muscheln-mit-Knoblauch
Neuseeländische Grünschalmuschel

Wichtige Infos & wertvolle Tipps

Strenge Einreisebestimmungen

Vor Ihrer Neuseeland-Reise sollten Sie sich unbedingt über die strengen Einreisebestimmungen beim New Zealand Customs Service (Webseite) informieren. Sie dürfen beispielsweise unter keinen Umständen Lebensmittel, Pflanzen, Samen, tierische Produkte oder verschmutzte Outdoor-Ausrüstung (Camping-Equipment, Schuhe etc.) einführen. Diese Dinge könnten eine Gefahr für die hiesige Flora und Fauna darstellen. Denken Sie auch an mitgebrachtes Essen, das sich noch im Handgepäck befindet, denn es drohen hohe Bußgelder. An den Flughäfen wird regelmäßig das Gepäck der Passagiere kontrolliert und auch Spürhunde kommen zum Einsatz.

Höflichkeit & Zurückhaltung

In Neuseeland werden Höflichkeit und Zurückhaltung großgeschrieben. Das sollte man sich besonders vor Augen halten, wenn man an die deutsche Direktheit und das offene Aussprechen von Problemen gewohnt ist. Versuchen Sie bei einem Gespräch zwischen den Zeilen zu lesen und sich vor Augen zu halten, dass man hierzulande nicht gerne direkt „nein“ sagt, sondern lieber eine weichere Aussage wie beispielsweise „I am not sure“ trifft.

Naturschutz

Das Thema Naturschutz ist in Neuseeland sehr wichtig und sollte unbedingt ernst genommen werden. Obwohl Neuseeland ein rohstoffreiches Land ist, stehen zahlreiche Gebiete unter Umweltschutz und werden somit nicht durch den Bergbau beeinträchtigt. Pflücken Sie keine Pflanzen und interagieren Sie nicht mit wilden Tieren, wie zum Beispiel mit den an Touristen gewohnten, frechen Kea. Darüber hinaus werden auch diesbezüglich Vergehen mit sensiblen Bußgeldern bestraft.

Über Neuseeland sprechen

Neuseeländer hören gerne, dass man ihr Land schön findet und sich hier wohlfühlt. Sie können den Einheimischen schnell eine Freude machen, wenn Sie Dinge erzählen, die Ihnen im Land der langen weißen Wolke gut gefallen. Darüber hinaus sollte man nicht unbedingt Neuseeland mit Australien vergleichen - dies gilt vor allem, wenn Sie Ihren Gesprächspartner nicht gut kennen und Sie Australien bevorzugen.

Sandfliegen

Auf einer Neuseeland-Reise werden Sie bestimmt mit den Sandfliegen in Kontakt kommen. Es gibt sie an zahlreichen feuchten Orten, weshalb ihr Vorkommen gerade an der Westküste der Südinsel groß ist. Am Morgen und am Abend sind die hungrigen Weibchen mit ihren Jungtieren besonders aktiv. Seien Sie auf die Begegnung gut vorbereitet und kaufen Sie sich ein gutes Insektenschutzmittel mit DEET. Beim Gehen stechen die kleinen, schwarzen Insekten normalerweise nicht. Wenn Sie sich jedoch hinsetzen oder stehen bleiben, muss Ihre Haut unbedingt mit fester Kleidung bedeckt sein, damit Sie nicht gestochen werden können. Den Stich selbst merkt man nicht, aber der Juckreiz ist sehr stark, hält mehrere Tage an und kann für schlaflose Nächte sorgen. Allerdings sei dazu gesagt, dass jede Person unterschiedlich auf den Stich reagiert, weshalb Sie mit etwas Glück kaum eine Reaktion haben können. Bei windigem Wetter, während der Dunkelheit und ab einer Höhe von etwa 1.000 Metern wird man keine Probleme mit Sandfliegen haben.

Neuseeland Bildergalerie:
Tolle Eindrücke aller Highlights

Erste Eindrücke im Video

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

1

Ihr Reisewunsch

2

Ihre Kontaktdaten

3

Anfrage absenden

Unser Team

Wir beraten Sie persönlich & individuell!