Uganda

Entdecken Sie Uganda mit seinen faszinierenden Landschaften und beobachten Sie sowohl Gorillas als auch Schimpansen in freier Wildbahn aus nächster Nähe!

Uganda: Tolle Reisen, Angebote & Insider-Tipps

Willkommen in Uganda, einem Land in Ostafrika, das neben einer einzigartigen Tierwelt und atemberaubenden Landschaften auch eine faszinierende Kultur vorzuweisen hat. Während Ihrer Reise nach Uganda entdecken Sie ein exotisches Land mit freundlichen Menschen und vielen tollen Sehenswürdigkeiten, die Sie sicherlich beeindrucken werden. Uganda ist ein Binnenstaat, der im Osten an Kenia, im Süden an Tansania, im Südwesten an Ruanda, im Westen an die Demokratische Republik Kongo und im Norden an den Südsudan grenzt.

Die Kultur Ugandas ist höchst interessant, da das Land eine Vielzahl ethnischer Gruppen beheimatet, die wiederum unterschiedliche Traditionen und Bräuche besitzen. Die offiziellen Sprachen sind Englisch und Suaheli, die Landeswährung ist der ugandische Schilling.

Einer der wichtigsten Highlights einer Uganda-Reise besteht darin, seltene Tiere wie Gorillas, Schimpansen oder Nashörner in freier Wildbahn zu beobachten. Es existieren gleich mehrere tolle Naturschutzgebiete, zu denen auch der Bwindi Impenetrable National Park gehört, in dem die Hälfte der weltweit lebenden Berggorillas anzutreffen sind. Aber auch der Queen Elizabeth National Park ist äußerst sehenswert, da Sie hier die Möglichkeit haben, weitere typisch afrikanische Tiere, wie Löwen, Elefanten oder Flusspferde, auf einer ereignisreichen Safari zu sehen. Neben der Fauna bietet Uganda ein breites Spektrum an kulturellen Erlebnissen. Besucher können beispielsweise die lebhafte Musik und die Tänze des Landes kennenlernen, die lokale Küche probieren und sich mit den einheimischen Bräuchen vertraut machen. Weitere Attraktionen sind die sich im Victoriasee befindenden Ssese-Inseln, die Murchison Wasserfälle und die Quelle des Nils.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Uganda ein einzigartiges Reiseziel für all diejenigen ist, die eine Mischung aus authentischer afrikanischer Kultur und einzigartiger Natur suchen. Bei Fragen zu bestimmten Angeboten bezüglich einer Uganda-Reise (auch in Kombination mit Ruanda) können Sie gerne mit uns in Kontakt treten, sodass ein Mitarbeiter Ihnen bei Ihrer Reiseplanung behilflich sein kann.

Zum Karte benutzen, bitte klicken

Uganda Karte

x
Zum Karte benutzen, bitte klicken

Weltansicht Uganda

x
Inhaltsverzeichnis

Alle Uganda Reisen & Reisebausteine

Über unsere praktische Angebotssuche finden Sie tolle Rundreisen auf einen Blick. Hier können Sie Ihren Uganda-Urlaub ganz unkompliziert von zu Hause aus nach deutschem Reiserecht buchen – und das zu besten Preisen!

Wenn Sie eine Änderung beziehungsweise Individualisierung einer der hier aufgeführten Reisen wünschen oder einen bestimmten Reisebaustein vermissen, der nicht in unserer Suche aufgeführt ist, so zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, etwas Passendes für Sie herauszusuchen und Ihr Vorhaben umzusetzen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Titel
Preis
Destination
Tage

Länderinfos: Die wichtigsten Fakten im Überblick

Kontinent
  • Afrika
Hauptstadt
  • Kampala

Einwohnerzahl
  • ca. 46.000.000
Fläche
  • ca. 240.000 km² (etwa zwei Drittel der Fläche von Deutschland)
Zeitzone
  • UTC+3 (je nach Jahreszeit 1 bis 2 Stunden später als in Mitteleuropa)
Währung
  • Uganda-Schilling (UGX, UGS, Ush oder U.Sh.)
  • 1 € = ca. 4.000 UGX

Hinweis: Viele Währungen schwanken stark. Erkundigen Sie sich daher stets über den aktuellen Wechselkurs.

Kontinent
  • Afrika
Hauptstadt
  • Kampala

Einwohnerzahl
  • ca. 46.000.000
Fläche
  • ca. 240.000 km² (etwa zwei Drittel der Fläche von Deutschland)
Zeitzone
  • UTC+3 (je nach Jahreszeit 1 bis 2 Stunden später als in Mitteleuropa)
Währung
  • Uganda-Schilling (UGX, UGS, Ush oder U.Sh.)
  • 1 € = ca. 4.000 UGX

Hinweis: Viele Währungen schwanken stark. Erkundigen Sie sich daher stets über den aktuellen Wechselkurs.

Amtssprachen
  • Swahili
  • Englisch
Religionen
  • Christentum (ca. 85 %)
  • Islam (ca. 15 %)
  • andere Glaubensrichtungen
Staatsform
  • Präsidentielle Republik
Hauptwirtschaftszweige
  • Agrarwirtschaft (ca. 70 % des BIP)
  • Dienstleistungen (ca. 25 % des BIP)
  • Produktionsindustrie (ca. 5 % des BIP)
  • Bergbau
Human Development Index
  • 0,525 (etwa Platz 167)
Amtssprachen
  • Swahili
  • Englisch
Religionen
  • Christentum (ca. 85 %)
  • Islam (ca. 15 %)
  • andere Glaubensrichtungen
Staatsform
  • Präsidentielle Republik
Hauptwirtschaftszweige
  • Agrarwirtschaft (ca. 70 % des BIP)
  • Dienstleistungen (ca. 25 % des BIP)
  • Produktionsindustrie (ca. 5 % des BIP)
  • Bergbau
Human Development Index
  • 0,525 (etwa Platz 167)

Klima Uganda

Trockenzeit
Juni – August & Dezember – Februar
Regenzeit
März – Mai & September – November

Klimazone

Tropen

Beste Reisezeit

Juni bis August und Dezember bis Februar

Informationen zum Klima

Uganda ist eigentlich einem tropischen Äquatorialklima zuzuordnen, das jedoch wegen der durchschnittlichen Höhe von mehr als 1.000 Metern besonders gemäßigt ausfällt. Bei der höchsten Erhebung des Landes handelt es sich um den 5.109 Meter hohen Mount Stanley. Die Temperaturen sind wegen der Höhenlage im Großteil von Uganda sehr angenehm und schwanken im Jahresvergleich bedingt durch die Nähe zum Äquator relativ wenig. Die meisten Niederschläge fallen im Westen und im Südwesten während den beiden Regenzeiten. Allerdings regnet es aufgrund der zunehmenden klimatischen Veränderungen in den niederschlagsreichen Regionen mittlerweile erheblich mehr und im Norden ist es teilweise extrem trocken. Das beliebte Gorilla-Tracking unternehmen die meisten Uganda-Reisenden während den Monaten Juni bis August und Januar bis Februar. Zu dieser Zeit sind die Tiere auf der Futtersuche vermehrt unterwegs und können deutlich einfacher gesichtet werden.

Reisevorbereitung Uganda: Visum, Gesundheit, Sicherheit & Co

Besuchervisum für Deutsche

Vor einer Uganda-Reise muss ein kostenpflichtiges Visum online beantragt werden, welches zur einfachen Einreise mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu 90 Tagen berechtigt (siehe „Hinweis“ für weitere Informationen).

Hinweise: Uganda-Reisende müssen vor der Abreise ein kostenpflichtiges „Uganda Ordinary/Touris Visa“ über die offizielle Webseite beantragen. Dieses berechtigt zur einmaligen Einreise und zu einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen. Die Bearbeitungszeit beträgt normalerweise nicht mehr als 5 Tage. Das Visum wird erst bei der Einreise in den Pass eingetragen.

Gültigkeit & Anforderungen Reisepass

Der Reisepass muss mindestens 6 Monate bei der Einreise gültig sein und wenigstens eine freie Seite besitzen.

Besondere Bedingungen

Es sind Nachweise für die Aus- beziehungsweise die Rückreise und über eine Gelbfieberimpfung erforderlich. Darüber hinaus kann es passieren, dass auch nach einer Aufstellung des Uganda-Reiseplans und nach der Buchung von Unterkünften in Uganda gefragt wird.

Impfungen

Bei der Gelbfieberimpfung handelt es sich um eine Pflichtimpfung. Weiterhin werden die Standardimpfungen (besonders auf Polio und Masern achten) sowie Vakzine gegen Hepatitis A und B empfohlen. Bei Langzeitaufenthalten sollten Sie zudem Immunisierungen gegen die Meningokokken-Krankheit, Tollwut und Typhus in Betracht ziehen.

Krankheiten

Afrikanische Schlafkrankheit, Afrikanisches Zeckenbissfieber, Chikungunya-Fieber, Dengue-Fieber, Durchfallerkrankungen (auch Cholera), Ebola Virus, Filariose, Gelbfieber, Hantavirus, Hepatitis E, HIV/AIDS, Höhenkrankheit, Krim-Kongo-Fieber, Leishmaniose, Leptospirose, Malaria, Marburg-Fieber, Meningitis, Rift-Valley-Fieber, Schistosomiasis/Bilharziose, Tuberkulose & Zika-Virus

Hinweis: Bei den hier aufgeführten Krankheiten handelt es sich um eine ausführliche Auflistung der meisten, bekanntesten und relevantesten Viren sowie Infektionen des entsprechenden Landes. Einige kommen häufig vor (z. B. Durchfall), andere sind sehr selten (z. B. Ebola Virus) oder es besteht nur ein geringes Risiko einer Ansteckung (z. B. Hepatitis E). Wir möchten an dieser Stelle lediglich über potenzielle Gefahren aufklären. Es ist empfehlenswert, sich vor der Reise genau darüber zu informieren, welche Krankheiten tatsächlich ein Risiko für Sie darstellen könnten. Die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung mit vielen der hier aufgeführten Erregern ist für normale Reisende äußerst gering.

Medizinische Versorgung

Es wird empfohlen, eine gute Krankenversicherung mit Rückholung für die gesamte Dauer Ihrer Uganda-Reise abzuschließen.

Sicherheit

Hinweis: Für Uganda liegen immer wieder verschiedene Warnungen vor. Trotzdem sollte man sich bewusst sein, dass es bei gut organisierten Uganda-Reisen über renommierte Reiseveranstalter normalerweise zu keinen Zwischenfällen kommt. Dennoch möchten wir an dieser Stelle die möglichen Gefahren zusammenfassend erwähnen. Derzeit bestehen Warnungen vor Uganda-Reisen in bestimmte Regionen, zu denen unter anderem ein paar Naturschutzgebiete und die Grenzregionen zur Demokratischen Republik Kongo, zum Südsudan sowie zu Ruanda gehören. In der Vergangenheit kam es an diesen Orten vermehrt zu terroristischen Handlungen und kriminellen Übergriffen. Die innenpolitische Lage ist seit einer Weile eher als ruhig zu beschreiben. Weiterhin herrscht in Uganda eine relativ hohe Kriminalitätsrate vor. Diebstahl (in Unterkünften und aus Fahrzeugen), Überfälle und Entführungen (hiervor sind Touristen normalerweise nicht betroffen) gehören zu den gemeldeten Verbrechen. Besonders in Kampala und in einigen Nationalparks sollte man erhöhte Vorsicht walten lassen. Darüber hinaus befinden sich acht Vulkane in Uganda, weshalb es zu seismischer Aktivität kommen kann und stets auf aktuelle Reisewarnungen geachtet werden sollte. Weitere natürliche Gefahren sind Überschwemmungen nach heftigen Niederschlägen während der beiden Regenzeiten.

Bei den hier aufgeführten Sicherheitshinweisen handelt es sich um eventuelle Risiken, die jedoch nicht zwangsläufig eine akute Gefahr darstellen. Wir bewerten die Sicherheit mit Hilfe der Sterne von 0 (sehr unsicher) bis 5 (sehr sicher).

Reisen als Frau allein

Hinweis: Wenn Sie eine Uganda-Reise als Frau allein unternehmen möchten, empfehlen wir Ihnen, einen renommierten und professionellen Führer in Anspruch zu nehmen oder sich einer Reisegruppe anzuschließen. Sie können sich gerne bei uns über die verschiedenen Möglichkeiten erkunden.

Die Herausforderung für allein reisende Frauen bewerten wir mit Hilfe der Sterne von 0 (sehr schwierig) bis 5 (sehr einfach). Den Grad der Schwierigkeit bzw. Herausforderung versuchen wir bestmöglich anhand der Sicherheit und der kulturellen Gegebenheiten des betreffenden Landes einzuschätzen. Natürlich variiert dieser je nach Reiseerfahrung, Charakter und Alter der einzelnen Person.

Reisen mit Kindern

Hinweis: Es existieren familiengerechte Lodges und Safaris, bei denen jedoch oft ein Mindestalter vorgeschrieben ist. Fragen Sie bei Interesse bitte bei uns nach.

Das Thema „Reisen mit Kindern“ bewerten wir mit Hilfe der Sterne von 0 (nicht familiengerecht) bis 5 (sehr familiengerecht). Den Grad der Schwierigkeit beziehungsweise Herausforderung versuchen wir bestmöglich anhand der Sicherheit, der Infrastruktur und der kulturellen Gegebenheiten des betreffenden Landes einzuschätzen. Dieser variiert natürlich je nach Reiseerfahrung der Eltern, Alter der Kinder und Flexibilität der Familie.

LGBTQI

Hinweis: Es kommt zu einer erheblichen Diskriminierung und zu einer Tabuisierung des Themas LGBTQI. Dementsprechend existieren keine Antidiskriminierungsgesetze und werden gleichgeschlechtliche Beziehungen nicht anerkannt. Weiterhin sind gleichgeschlechtliche sexuelle Handlungen illegal und werden strafrechtlich mit bis zu lebenslanger Haft bestraft.

Das Thema LGBTQI bewerten wir mit Hilfe der Sterne von 0 (keine Akzeptanz) bis 5 (sehr hohe Akzeptanz). Den Grad der Akzeptanz versuchen wir bestmöglich anhand der aktuellen Gesetzeslage und der Aufgeschlossenheit der Bevölkerung des betreffenden Landes abzuschätzen.

Internationaler Führerschein

Der internationale Führerschein ist erforderlich und nur zusammen mit der europäischen Fahrerlaubnis gültig.

Linksverkehr

ja

Durchschnittspreise in Uganda im Vergleich zu Deutschland

Essen in Restaurant:
günstiger
Bier in Kneipe:
günstiger
Supermärkte:
günstiger
Taxi, Bus & Bahn:
günstiger
Unterkünfte:
günstiger (einfach) bis teurer (gehoben)

Top Highlights & Aktivitäten

Top 5 Städte & Orte

Kampala
  • Hauptstadt von Uganda mit vielen wichtigen kulturellen Einrichtungen
Entebbe
  • beliebte Stadt am Lake Victoria mit schönen Gartenanlagen & einer entspannten Atmosphäre
Jinja (Quelle des Nils)
  • bei Reisenden beliebte Großstadt am Lake Victoria mit dem Ursprung des Nils & einem großen Angebot an Wassersport
Mbale
  • wichtigste Stadt in der Eastern Region von Uganda mit Kaffeeplantagen, Wasserfällen & einigen Unterkünften
Moroto
  • Kleinstadt im Nordosten des Landes mit dem 3.083 Meter hohen Mount Moroto, einem Paradies für Kletterer
Kampala

Top 5 Natur

Top 5 Aktivitäten

Murchison Falls National Park
  • beliebtes Naturschutzgebiet mit Wildtieren, Wanderwegen & der Hauptattraktion Murchison Falls
Queen Elizabeth National Park
  • wunderschönes Naturschutzgebiet mit Elefanten, Löwen & fantastischen Landschaften
Lake Mburo National Park
  • Lebensraum für zahlreiche afrikanische Wildtiere
Victoriasee
  • größter See Afrikas & zweitgrößter Süßwassersee der Welt
Ruwenzori Mountains National Park
  • faszinierende Gebirgslandschaft mit dem 5.109 Meter hohen Mount Stanley, der dritthöchste Berg Afrikas
Gorilla-Trekking
  • zum Beispiel im Bwindi Impenetrable Forest National Park
Stadtführungen
  • zum Beispiel durch Kampala mit seinen Sehenswürdigkeiten
Geführte Wanderungen
  • zum Beispiel durch den Kidepo Valley National Park
Safaris
  • zum Beispiel durch den Kibale Forest National Park
Wanderungen
  • zum Beispiel auf die Virunga-Vulkane oder auf den Mount Elgon

Top 5 Essen

Matoke/Matooke (Nationalgericht)
  • in Bananenblätter gewickelte & gedämpfte Kochbananen
Rolex
  • eine Art Chapati mit Ei, das mit Gemüse belegt & zusammengerollt wird
Luwombo
  • in Bananenblättern gegartes Fleisch & Gemüse
Nsenen
  • frittierte Grashüpfer
Binyebwa
  • Soße aus gemahlenen Erdnüssen
Rolex

Wichtige Infos & wertvolle Tipps

Lokaler Führer

Denken Sie darüber nach, einen lokalen Führer während Ihre Uganda-Reise in Anspruch zu nehmen. Dieser verfügt über ortskundiges Wissen und kann Ihnen interessante Hintergrundinformationen mitteilen. Darüber hinaus erhöht das Anheuern eines renommierten und erfahrenen Guides auch die Sicherheit. Weiterhin ist es sinnvoll, sich einer gut organisierten Gruppenreise beziehungsweise Privatreise anzuschließen.

Transportmittel

Es wird von der Verwendung der sogenannten „Boda Bodas“ und der Minibusse namens „Uganda Taxis“ abgeraten, da es bei diesen Transportmitteln in der Vergangenheit zu Raubüberfällen kam.

Diebstähle oder Übergriffe

Sowohl an Plätzen mit besonders vielen Menschen als auch an einsamen Orten sollte man sehr umsichtig und aufmerksam sein, um Diebstähle oder Übergriffe zu vermeiden. Denken Sie darüber nach, alle unnötigen Wertsachen in Deutschland lassen, die Sie während Ihrer Uganda-Reise nicht benötigen.

Selbstfahrer

Selbstfahrer sollten sich dessen bewusst sein, dass schlechte Straßenkonditionen, der oftmals mangelhafte Zustand der Fahrzeuge, erhebliche Überladungen, fehlende Beleuchtung und das Vorhandensein von Tieren oder Menschen auf der Fahrbahn zur Tagesordnung im Straßenverkehr gehören. Fahren Sie immer sehr vorsichtig und zurückhaltend.

Grenzregionen

Sie sollten zu den Grenzregionen zur Demokratischen Republik Kongo, zum Südsudan und teilweise auch zu Kenia Abstand halten und sich über die aktuelle politische Situation informieren. Wenn Sie in diese Regionen reisen möchten, so empfehlen wir Ihnen den Service eines professionellen Guides oder einer organisierten Reise in Anspruch zu nehmen. Fragen Sie bei Interesse gerne bei uns nach.

Uganda Bildergalerie:
Tolle Eindrücke & Highlights

Erste Eindrücke im Video

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

1

Ihr Reisewunsch

2

Ihre Kontaktdaten

3

Anfrage absenden

Unser Team

Wir beraten Sie persönlich & individuell!