Neukaledonien

Entdecken Sie Neukaledonien mit seinen traumhaften Stränden, markanten Landschaften, einer farbenprächtigen Unterwasserwelt und beeindruckenden Wasserfällen!

Neukaledonien: Tolle Reisen, Angebote & Insider-Tipps

Das zu Melanesien gehörende Neukaledonien ist ein französisches Überseegebiet im Südpazifik, in dem einheimische Kanaken, europäische Siedler und Einwanderer aus anderen Pazifikinseln zusammenleben. Das macht dieses Land zu einem einzigartigen und spannenden Reiseziel, das obendrein noch atemberaubend schön ist. Während die historische Hauptstadt Nouméa ein großes kulturelles Angebot bietet, können Sie beim Besuch der über die Hauptinsel verstreuten Dörfer der Kanaken in die lokalen Bräuche und Traditionen der Bewohner eintauchen.

Eine Neukaledonien-Reise ist für Naturliebhaber genau das Richtige, da man hier noch gänzlich unberührte Strände, Regenwälder und Korallenriffe vorfindet. Alle Aktivurlauber haben die Möglichkeit, Wasseraktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen und Kajakfahren auszuüben und dabei die fantastische Unterwasserwelt zu bestaunen. Der Besuch des Blue River Provincial Park (Parc Provincial de la Rivière Bleue), mit seiner feuerroten Erde und tiefblauen Gewässern, gilt hingegen als einer der populärsten Sehenswürdigkeiten. Er beherbergt seltene Tier- und Pflanzenarten - unter anderem auch den markanten Kagu (Nationalvogel Neukaledoniens). Die Isle of Pines hingegen ist eine idyllische Trauminsel, die für ihre weißen Sandstrände sowie ihr kristallklares Wasser bekannt ist und daher ein weiteres Top-Highlight darstellt.

Die Anreise nach Neukaledonien ist relativ unkompliziert, da Nouméa täglich von Australien und Neuseeland aus angeflogen wird. Außerdem verfügt die Insel über eine moderne Infrastruktur und ist gut an weitere Pazifikinseln angebunden. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach Abenteuern, Kultur oder einfach nach einem entspannenden Urlaub in der Südsee sind, eine Reise nach Neukaledonien ist eine ausgezeichnete Wahl! Folgend können Sie unsere Informationen und Insider-Tipps verwenden, um sich optimal auf Ihren Urlaub vorzubereiten. Sollten Sie beim Stöbern in unserer Angebotssuche Fragen oder Buchungswünsche haben (auch bei Kombinationsurlauben mit Neuseeland oder Australien), zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Zum Karte benutzen, bitte klicken

Neukaledonien Karte

x
Zum Karte benutzen, bitte klicken

Weltansicht Neukaledonien

x
Inhaltsverzeichnis

Alle Neukaledonien Reisen & Reisebausteine

Über unsere praktische Angebotssuche finden Sie tolle Reisen (z. B. Rundreisen, Mietwagenreisen, Island Hopping etc.) und Reisebausteine (z. B. Unterkünfte) auf einen Blick. Hier können Sie Ihren Neukaledonien-Urlaub ganz unkompliziert von zu Hause aus nach deutschem Reiserecht buchen – und das zu besten Preisen!

Wenn Sie eine Änderung beziehungsweise Individualisierung einer der hier aufgeführten Reisen wünschen oder einen bestimmten Reisebaustein vermissen, der nicht in unserer Suche aufgeführt ist, so zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, etwas Passendes für Sie herauszusuchen und Ihr Vorhaben umzusetzen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Titel
Preis
Destination
Tage

Länderinfos: Die wichtigsten Fakten im Überblick

Kontinent (Region)
  • Ozeanien
Inselgebiet
  • Melanesien
Hauptstadt
  • Nouméa
Einwohnerzahl
  • ca. 270.000
Fläche
  • ca. 18.600 km² (etwas weniger als halb so groß wie die Schweiz)
Zeitzone
  • UTC+11 (je nach Jahreszeit 9 bis 10 Stunden später als in Mitteleuropa)
Währung
  • CFP-Franc (XPF, CFP, F oder ₣)
  • 1 € = ca. 120 XPF

Hinweis: Viele Währungen schwanken stark. Erkundigen Sie sich daher stets über den aktuellen Wechselkurs.

Kontinent (Region)
  • Ozeanien
Inselgebiet
  • Melanesien
Hauptstadt
  • Nouméa
Einwohnerzahl
  • ca. 270.000
Fläche
  • ca. 18.600 km² (etwas weniger als halb so groß wie die Schweiz)
Zeitzone
  • UTC+11 (je nach Jahreszeit 9 bis 10 Stunden später als in Mitteleuropa)
Währung
  • CFP-Franc (XPF, CFP, F oder ₣)
  • 1 € = ca. 120 XPF

Hinweis: Viele Währungen schwanken stark. Erkundigen Sie sich daher stets über den aktuellen Wechselkurs.

Amtssprachen
  • Französisch
Religionen
  • Christentum (ca. 85 %)
  • ohne Religion (ca. 10 %)
  • Islam (ca. 3 %)
  • Buddhismus
  • einheimische Volksreligionen
  • andere Glaubensrichtungen
Staatsform
  • Französisches Überseegebiet
Hauptwirtschaftszweige
  • Dienstleistungen (ca. 70 % des BIP / besonders Tourismus)
  • Produktionsindustrie (ca. 25 % des BIP / besonders Verarbeitung von Nickel)
  • Agrarwirtschaft (ca. 1 % des BIP)
  • Bergbau (besonders Nickel)
Human Development Index
  • 0,903 (etwa Platz 28) → HDI von Frankreich
Amtssprachen
  • Französisch
Religionen
  • Christentum (ca. 85 %)
  • ohne Religion (ca. 10 %)
  • Islam (ca. 3 %)
  • Buddhismus
  • einheimische Volksreligionen
  • andere Glaubensrichtungen
Staatsform
  • Französisches Überseegebiet
Hauptwirtschaftszweige
  • Dienstleistungen (ca. 70 % des BIP / besonders Tourismus)
  • Produktionsindustrie (ca. 25 % des BIP / besonders Verarbeitung von Nickel)
  • Agrarwirtschaft (ca. 1 % des BIP)
  • Bergbau (besonders Nickel)
Human Development Index
  • 0,903 (etwa Platz 28) → HDI von Frankreich

Klima Neukaledonien

Regenzeit
Dezember – März/April
Trockenzeit
Mai – November

Klimazone

Tropen

Beste Reisezeit

September – Dezember

Informationen zum Klima

Neukaledonien liegt recht weit südlich des Äquators, weshalb es trotz der Zugehörigkeit zu den Tropen während der Monate von Juni bis September deutlich kühler ist als in anderen tropischen Destinationen. Eine Gefahr von Zyklonen besteht während der Regenzeit (Dezember bis März oder April), besonders jedoch von Januar bis März. Darüber hinaus fallen die Niederschlagsmengen während der Regenzeit wegen des Zentralgebirges unterschiedlich aus. Im Osten und im Norden regnet es deutlich mehr als im Regenschatten des trockeneren Südens und Westens.

Reisevorbereitung Neukaledonien: Visum, Gesundheit, Sicherheit & Co

Besuchervisum für Deutsche

Aufenthalte von bis zu 90 Tagen sind visafrei (siehe „Hinweis“ für weitere Informationen).

Hinweis: Man braucht für Einreisen nach Neukaledonien mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu 90 Tagen kein Visum. Darüber hinaus ist es möglich, sich länger in dieser beliebten Urlaubsdestination aufzuhalten. Sollten Sie mehr Informationen zu diesem Thema benötigen, so besuchen Sie bitte die offizielle Webseite der zuständigen französischen Behörde.

Gültigkeit & Anforderungen Reisepass

Neben einem gültigen Reisepass kann man auch einen gültigen Personalausweis für die Einreise verwenden. Es wird eine Gültigkeit von mindestens 3 Monaten bei der Einreise empfohlen, wobei eine 6-monatige Validität ratsam ist, wenn man einen Zwischenstopp in einem anderen Land plant.

Besondere Bedingungen

Zur Sicherheit sollten Sie in der Lage sein, die Aus-/Rückreise auf Nachfrage zu belegen.

Impfungen

Es werden keine Pflichtimpfungen (außer ggf. Gelbfieberimpfung) vorgeschrieben, sondern lediglich die Standardimpfungen sowie gegebenenfalls Hepatitis A und B empfohlen.

Krankheiten

Chikungunya-Fieber, Dengue-Fieber, Durchfallerkrankungen, Filariose, Hantavirus, HIV/AIDS, Leptospirose, Tuberkulose & Zika-Virus

Hinweis: Bei den hier aufgeführten Krankheiten handelt es sich um eine ausführliche Auflistung der meisten, bekanntesten und relevantesten Viren sowie Infektionen des entsprechenden Landes. Einige kommen häufig vor (z. B. Durchfall), andere sind sehr selten (z. B. Ebola Virus) oder es besteht nur ein geringes Risiko einer Ansteckung (z. B. Hepatitis E). Wir möchten an dieser Stelle lediglich über potenzielle Gefahren aufklären. Es ist empfehlenswert, sich vor der Reise genau darüber zu informieren, welche Krankheiten tatsächlich ein Risiko für Sie darstellen könnten. Die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung mit vielen der hier aufgeführten Erregern ist für normale Reisende äußerst gering.

Medizinische Versorgung

Die medizinische Versorgung in Nouméa ist als gut, außerhalb der Städte als mittelmäßig und in sehr abgelegenen Gebieten teilweise auch als weniger gut einzustufen. Es wird empfohlen, eine gute Krankenversicherung mit Rückholung für die gesamte Dauer Ihrer Neukaledonien-Reise abzuschließen.

Sicherheit

Hinweis: Neukaledonien ist eine sehr sichere Reisedestination. Kleinkriminalität, seismische Aktivität und Zyklone während der Regenzeit stellen die einzigen bekannten Gefahren dar.

Bei den hier aufgeführten Sicherheitshinweisen handelt es sich um eventuelle Risiken, die jedoch nicht zwangsläufig eine akute Gefahr darstellen. Wir bewerten die Sicherheit mit Hilfe der Sterne von 0 (sehr unsicher) bis 5 (sehr sicher).

Reisen als Frau allein

Hinweis: Die Herausforderung für allein reisende Frauen bewerten wir mit Hilfe der Sterne von 0 (sehr schwierig) bis 5 (sehr einfach). Den Grad der Schwierigkeit beziehungsweise der Herausforderung versuchen wir bestmöglich anhand der Sicherheit und der kulturellen Gegebenheiten des betreffenden Landes einzuschätzen. Natürlich variiert dieser je nach Reiseerfahrung, Charakter und Alter der einzelnen Person.

Reisen mit Kindern

Hinweis: Das Thema „Reisen mit Kindern“ bewerten wir mit Hilfe der Sterne von 0 (nicht familiengerecht) bis 5 (sehr familiengerecht). Den Grad der Schwierigkeit beziehungsweise Herausforderung versuchen wir bestmöglich anhand der Sicherheit, der Infrastruktur und der kulturellen Gegebenheiten des betreffenden Landes einzuschätzen. Dieser variiert natürlich je nach Reiseerfahrung der Eltern, Alter der Kinder und Flexibilität der Familie.

LGBTQI

Hinweis: Es existiert wenig Diskriminierung, es gibt Antidiskriminierungsgesetze, gleichgeschlechtliche sexuelle Handlungen sind legal, gleichgeschlechtliche Beziehungen werden anerkannt, Adoption ist erlaubt und die Änderung des rechtlichen Geschlechts ist zulässig.

Das Thema LGBTQI bewerten wir mit Hilfe der Sterne von 0 (keine Akzeptanz) bis 5 (sehr hohe Akzeptanz). Den Grad der Akzeptanz versuchen wir bestmöglich anhand der aktuellen Gesetzeslage und der Aufgeschlossenheit der Bevölkerung des betreffenden Landes abzuschätzen.

Internationaler Führerschein

Der internationale Führerschein ist erforderlich und nur zusammen mit der europäischen Fahrerlaubnis gültig.

Linksverkehr
nein

Durchschnittspreise in Neukaledonien im Vergleich zu Deutschland

Essen in Restaurant:
teurer
Bier in Kneipe:
teurer
Supermärkte:
teurer
Taxi, Bus & Bahn:
günstiger bis gleich
Unterkünfte:
günstiger (einfach) bis teurer (gehoben)

Top Highlights & Aktivitäten

Top 5 Städte & Orte

Nouméa
  • Hauptstadt & größte Stadt von Neukaledonien (auf der Insel Grande Terre)
Bourail
  • Kornkammer Neukaledoniens zwischen wilden Berglandschaften & Südseestränden (auf der Insel Grande Terre)
Dumbéa
  • zweitgrößte Gemeinde auf der Insel Grande Terre & direkter Nachbar der Hauptstadt Nouméa
Prony Village
  • historische & verlassene Geisterstadt (auf der Insel Grande Terre)
Yaté
  • Wasserfälle & Naturparadies (auf der Insel Grande Terre)
Nouméa

Top 5 Natur

Baie d'Oro (Oro Bay) & Piscine Naturelle d’Oro (Natural Pool)
  • traumhaft schöner, natürlicher Pool in der Oro Bay auf der Îles des Pins
Neukaledonische Barriereriff & Lagunen
  • größte Lagune & zweitgrößte Barriereriff der Welt
Beeindruckende Wasserfälle
  • zum Beispiel Les Chutes de la Madeleine (Madelaine Falls) bei Yaté auf der Insel Grande Terre
Luengoni Bay
  • schneeweiße & paradiesische Lagune auf der Insel Lifou
Yaté River
  • malerisch gelegener Fluss mit markanter Felslandschaft & Süßwasserpools

Top 5 Aktivitäten

Islandhopping
  • ereignisreiche Bootstouren zu den verschiedenen Inseln Neukaledoniens
Schwimmen & Sonnenbaden
  • zum Beispiel auf der malerischen Îles des Pins
Tauchen & Schnorcheln
  • im atemberaubenden Neukaledonischen Barriereriff
Landschaftsflüge
  • zum Beispiel über das beeindruckende „Heart of Voh“
Wanderungen
  • zum Beispiel auf den 772 Meter hohen Mont Dore mit traumhaften Aussichten nahe der Stadt Le Mont-Dore

Top 5 Essen

Bougna (Nationalgericht)
  • ein im Erdofen & in Bananenblättern gegartes Gericht aus Wurzelgemüse (Taro, Maniok & Yamswurzeln), Fleisch oder Fisch & Kokosmilch
Seafood
  • frischer Hummer, blaue Garnelen, Krebse & Austern
Garnelen-Kokos-Curry
  • Eintopf mit Garnelen, Kokosmilch & intensiven Gewürzen
Bulimes
  • Schnecken-Spezialität mit Kräuterbutter & Knoblauch von der Îles des Pins
Civet de Roussette
  • traditioneller Eintopf mit Fledermaus
Bougna

Wichtige Infos & wertvolle Tipps

Nahverkehr

Nutzen Sie das gute öffentliche Busnetzwerk der Institution „Tanéo“ auf der Hauptinsel Grande Terre. Es existieren sogar touristische Busse und Überlandbusse, die fast 400 Busstationen bedienen.

Touren & Mietfahrzeuge

Für Besuche der anderen Inseln Lifou, Ouvéa, Isle of Pines oder Maré empfehlen wir entweder die Teilnahme an einer organisierten Tour und für Individualreisende das Anmieten eines Fahrzeugs oder eines Motorrollers.

Individualreisen

Die Tourismusindustrie in Neukaledonien ist noch nicht so gut entwickelt, wie es in anderen Ländern der Fall ist. Dies ist von Vorteil für Individualreisende, die gerne spontan und ohne Vorausbuchungen unterwegs sein möchten. Wer für Spontaneität nicht genügend Zeit hat und/oder noch keine Erfahrungen diesbezüglich gesammelt hat, dem empfehlen wir, die Hilfe eines Reiseexperten in Anspruch zu nehmen.

Gastgeschenke

Bei einem Besuch einer Kanak-Familie (Ureinwohner Neukaledoniens) sollte man ein kleines Gastgeschenk mitbringen. Geeignet sind beispielsweise Lebensmittel, Stoffe oder andere nützliche Dinge.

Kleidung

Kleiden Sie sich etwas konservativer und bedeckter, wenn Sie heilige Stätten besuchen und mit den Ureinwohnern Neukaledoniens in Kontakt treten.

Neukaledonien Bildergalerie:
Tolle Eindrücke aller Highlights

Erste Eindrücke im Video

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

1

Ihr Reisewunsch

2

Ihre Kontaktdaten

3

Anfrage absenden

Unser Team

Wir beraten Sie persönlich & individuell!