Malaysia

Entdecken Sie Malaysia mit spannenden Städten, exotischen Inseln, traumhaften Stränden, üppigen Regenwäldern und einem faszinierenden Hochland!

Malaysia: Tolle Reisen, Angebote & Insider-Tipps

Das exotische Malaysia grenzt im Norden an Thailand und im Süden an Singapur an. Seine lebhaften Orte, die traditionsreiche Kultur und seine abwechslungsreichen Landschaften prägen das tropische Land in Südostasien. Folglich finden Urlauber hier alles, was das Herz höherschlagen lässt: ruhige Traumstrände mit schneeweißem Sand, üppige Regenwälder, markante Bergwelten sowie quirlige Städte mit bunten Märkten und hohen Wolkenkratzern. Malaysia ist ein Schmelztiegel verschiedener Einwohner, der sich aus malaiischen, chinesischen, indischen und europäischen Nationalitäten zusammensetzt. Die Malaien selbst gelten als besonders nett und geschäftstüchtig, was dem wirtschaftlichen Aufstreben des Landes sicherlich zugutekommt.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören die Petronas Towers in Kuala Lumpur, die historische Stadt Malakka und die atemberaubenden Strände der Insel Langkawi. Außerdem ist das Land für seine köstliche Küche bekannt, die indische, chinesische und malaiische Einflüsse auf eine ganz besondere Art vermischt. Die beliebten Unternehmungen sind Inselbesuche, Relaxen am Strand, Bummeln auf Straßenmärkten, die Erkundung historischer Gebäude und Wanderungen durch die immergrünen Regenwälder.

Malaysia hat zudem eine breite Palette an Unterkunftsmöglichkeiten im Angebot, die von luxuriösen Resort-Anlagen bis hin zu preisgünstigen Herbergen mitten in der Natur reichen. Egal, ob Sie die pulsierenden Städte erkunden, die Strände genießen oder in die lokale Kultur eintauchen möchten, eine erlebnisreiche Fernreise nach Malaysia hat jedem Asienliebhaber etwas Unvergessliches zu bieten.

Auf unserer Übersichtsseite zu Malaysia finden Sie nicht nur viele nützliche Informationen über Land und Leute, es ist weiterhin möglich, in unserer vorsortierten Angebotssuche zu stöbern und sich unsere Bildergalerien mit den jeweiligen Highlights anzuschauen.

Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich, Ihre Malaysia-Reise bestmöglich vorzubereiten und optimal umzusetzen. Bei Fragen zu bestimmten Angeboten und/oder bei Buchungsinteresse können Sie uns jederzeit kontaktieren. Ein Mitarbeiter wird Sie umfassend beraten, um Ihnen ein unverbindliches Angebot zuzusenden.

Zum Karte benutzen, bitte klicken

Malaysia Karte

x
Zum Karte benutzen, bitte klicken

Weltansicht Malaysia

x
Inhaltsverzeichnis

Alle Malaysia Reisen & Reisebausteine

Über unsere praktische Angebotssuche finden Sie tolle Reisen auf einen Blick. Hier können Sie Ihren Malaysia-Urlaub ganz unkompliziert von zu Hause aus nach deutschem Reiserecht buchen – und das zu besten Preisen!

Wenn Sie eine Änderung beziehungsweise Individualisierung einer der hier aufgeführten Reisen wünschen oder einen bestimmten Reisebaustein vermissen, der nicht in unserer Suche aufgeführt ist, so zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, etwas Passendes für Sie herauszusuchen und Ihr Vorhaben umzusetzen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Titel
Preis
Destination
Tage

Länderinfos: Die wichtigsten Fakten im Überblick

Kontinent
  • Asien
Hauptstadt
  • Kuala Lumpur

Einwohnerzahl
  • ca. 33.000.000
Fläche
  • ca. 330.000 km² (etwas kleiner als Deutschland)
Zeitzone
  • UTC+8 (je nach Jahreszeit 6 bis 7 Stunden später als in Mitteleuropa)
Währung
  • Malaysischer Ringgit (MYR, RM, M$ oder $)
  • 1 € = ca. 4,5 – MYR

Hinweis: Viele Währungen schwanken stark. Erkundigen Sie sich daher stets über den aktuellen Wechselkurs.

Kontinent
  • Asien
Hauptstadt
  • Kuala Lumpur

Einwohnerzahl
  • ca. 33.000.000
Fläche
  • ca. 330.000 km² (etwas kleiner als Deutschland)
Zeitzone
  • UTC+8 (je nach Jahreszeit 6 bis 7 Stunden später als in Mitteleuropa)
Währung
  • Malaysischer Ringgit (MYR, RM, M$ oder $)
  • 1 € = ca. 4,5 – MYR

Hinweis: Viele Währungen schwanken stark. Erkundigen Sie sich daher stets über den aktuellen Wechselkurs.

Amtssprachen
  • Malaiisch

Hinweis: viele Einwohner sprechen zudem Englisch

Religionen
  • Islam (ca. 60 %)
  • Buddhismus (ca. 20 %)
  • Christentum (ca. 10 %)
  • Hinduismus (ca. 5 %)
  • Daoismus
  • Konfuzianismus
  • andere Glaubensrichtungen
Staatsform
  • Föderale parlamentarische Wahlmonarchie
Hauptwirtschaftszweige
  • Dienstleistungen (ca. 60 % des BIP / Finanzwesen & Tourismus sind bedeutend)
  • Produktionsindustrie (ca. 25 % des BIP / besonders Elektrowaren)
  • Agrarwirtschaft (ca. 5 % des BIP)
Human Development Index
  • 0,803 (etwa Platz 62)
Amtssprachen
  • Malaiisch

Hinweis: viele Einwohner sprechen zudem Englisch

Religionen
  • Islam (ca. 60 %)
  • Buddhismus (ca. 20 %)
  • Christentum (ca. 10 %)
  • Hinduismus (ca. 5 %)
  • Daoismus
  • Konfuzianismus
  • andere Glaubensrichtungen
Staatsform
  • Föderale parlamentarische Wahlmonarchie
Hauptwirtschaftszweige
  • Dienstleistungen (ca. 60 % des BIP / Finanzwesen & Tourismus sind bedeutend)
  • Produktionsindustrie (ca. 25 % des BIP / besonders Elektrowaren)
  • Agrarwirtschaft (ca. 5 % des BIP)
Human Development Index
  • 0,803 (etwa Platz 62)

Klima Malysia

Äquatorialklima
das ganze Jahr ähnliche Wetterverhältnisse

Klimazone

Äquatorialklima, das sich je nach Region zum Teil stark unterscheidet

Beste Reisezeit

Ostküste: März bis Oktober
Westküste: November bis April

Informationen zum Klima

Wegen des Äquatorialklimas herrschen in Malaysia das gesamte Jahr über eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit, geringe Temperaturunterschiede und viele Niederschläge vor. Für vermehrten Regen sorgen der Südwestmonsun an der Westküste von April bis Oktober und der Nordostmonsun an der Ostküste von Oktober bis Februar. Innerhalb des Landes kann man wiederum zwischen den Klimazonen des Hochlands, des Tieflands und der Küstenregion unterscheiden.

Reisevorbereitung Malaysia: Visum, Gesundheit, Sicherheit & Co

Besuchervisum für Deutsche

Aufenthalte von bis zu 90 Tagen mit einer einmaligen Einreise sind visafrei (siehe „Hinweis“ für weitere Informationen).

Hinweis: Bei der Ankunft erhält man normalerweise die Genehmigung, für 90 aufeinanderfolgende Tage in Malaysia zu bleiben. Für die Einreise auf die Insel Borneo ist eine andere Aufenthaltsgenehmigung notwendig, die ebenfalls 90 Tage gültig ist. Eine Verlängerung vor Ablauf dieses Zeitraums ist schwierig und muss bei Interesse vor Ort in Malaysia mit den zuständigen lokalen Einrichtungen geklärt werden. Wenden Sie sich hierzu am besten an die offizielle Einwanderungsbehörde (Webseite).

Gültigkeit & Anforderungen Reisepass

Der Reisepass muss mindestens 6 Monate bei der Einreise gültig sein, wenigstens genügend Platz für die Ein- sowie die Ausreisestempel besitzen (es werden mehrere Seiten empfohlen) und sich in unbeschädigtem Zustand befinden.

Besondere Bedingungen

Vor der Einreise muss man online die Malaysia Digital Arrival Card (MDAC) auf der offiziellen Webseite ausfüllen. Teilweise sind der Nachweis der Aus- beziehungsweise der Rückreise und die Buchung einer Unterkunft erforderlich.

Impfungen

Es werden keine Pflichtimpfungen (außer gegebenenfalls Gelbfieber) vorgeschrieben, sondern lediglich die Standardimpfungen (besonders auf Polio achten) sowie Vakzine gegen Hepatitis A und B empfohlen. Bei Langzeitaufenthalten sollten Sie zudem Immunisierungen gegen Dengue-Fieber, Japanische Enzephalitis, Tollwut und Typhus in Betracht ziehen.

Krankheiten

Chikungunya-Fieber, Dengue-Fieber, Durchfallerkrankungen (auch Cholera), Hand-Fuß-Mund-Krankheit, Hantavirus, HIV/AIDS, Japanische Enzephalitis, Leptospirose, Malaria, Sarkozystose, Schistosomiasis/Bilharziose, Tollwut, Tuberkulose, Typhus, Vogelgrippe & Zika-Virus

Hinweis: Bei den hier aufgeführten Krankheiten handelt es sich um eine ausführliche Auflistung der meisten, bekanntesten und relevantesten Viren sowie Infektionen des entsprechenden Landes. Einige kommen häufig vor (z. B. Durchfall), andere sind sehr selten (z. B. Ebola Virus) oder es besteht nur ein geringes Risiko einer Ansteckung (z. B. Hepatitis E). Wir möchten an dieser Stelle lediglich über potenzielle Gefahren aufklären. Es ist empfehlenswert, sich vor der Reise genau darüber zu informieren, welche Krankheiten tatsächlich ein Risiko für Sie darstellen könnten. Die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung mit vielen der hier aufgeführten Erregern ist für normale Reisende äußerst gering.

Medizinische Versorgung

Die medizinische Versorgung in den Großstädten und an der Westküste ist gut. In ländlichen und abgelegenen Gebieten ist sie eher mittelmäßig. Es wird empfohlen, eine gute Krankenversicherung mit Rückholung für die gesamte Dauer Ihrer Malaysia-Reis abzuschließen.

Sicherheit

Hinweis: Malaysia ist ein sehr sicheres Land. Reisewarnungen bestehen für die Küstenregion und Inseln nördlich von Sabah im Nordosten von Borneo (philippinische Rebellen), für die Grenzregionen zu Thailand (Auseinandersetzungen) und für die Straße von Malakka (Piraterie). Ansonsten kann es zu Diebstahl, Raub sowie Betrug in den Großstädten und touristischen Regionen kommen. Weitere Gefahren können Stürme, heftige Regenfälle, Erd- und Seebeben sowie Würfelquallen darstellen, die jedoch nur sehr selten zur Westküste gelangen.

Bei den hier aufgeführten Sicherheitshinweisen handelt es sich um eventuelle Risiken, die jedoch nicht zwangsläufig eine akute Gefahr darstellen. Wir bewerten die Sicherheit mit Hilfe der Sterne von 0 (sehr unsicher) bis 5 (sehr sicher).

Reisen als Frau allein

Hinweis: Die Herausforderung für allein reisende Frauen bewerten wir mit Hilfe der Sterne von 0 (sehr schwierig) bis 5 (sehr einfach). Den Grad der Schwierigkeit beziehungsweise der Herausforderung versuchen wir bestmöglich anhand der Sicherheit und der kulturellen Gegebenheiten des betreffenden Landes einzuschätzen. Natürlich variiert dieser je nach Reiseerfahrung, Charakter und Alter der einzelnen Person.

Reisen mit Kindern

Hinweis: Das Thema „Reisen mit Kindern“ bewerten wir mit Hilfe der Sterne von 0 (nicht familiengerecht) bis 5 (sehr familiengerecht). Den Grad der Schwierigkeit beziehungsweise der Herausforderung versuchen wir bestmöglich anhand der Sicherheit, der Infrastruktur und der kulturellen Gegebenheiten des betreffenden Landes einzuschätzen. Dieser variiert natürlich je nach Reiseerfahrung der Eltern, Alter der Kinder und Flexibilität der Familie.

LGBTQI

Hinweis: Es existieren keine Antidiskriminierungsgesetze, es kommt zu Diskriminierung und gleichgeschlechtliche Beziehungen sind illegal. Man kann laut Gesetz mit bis zu 20 Jahren Haft, Schlägen, Geldstrafen und Deportation bestraft werden, was jedoch in der Regel nicht vollzogen wird.

Das Thema LGBTQI bewerten wir mit Hilfe der Sterne von 0 (keine Akzeptanz) bis 5 (sehr hohe Akzeptanz). Den Grad der Akzeptanz versuchen wir bestmöglich anhand der aktuellen Gesetzeslage und der Aufgeschlossenheit der Bevölkerung des betreffenden Landes abzuschätzen.

Internationaler Führerschein

Der internationale Führerschein ist erforderlich und nur zusammen mit der europäischen Fahrerlaubnis gültig.

Linksverkehr

ja

Durchschnittspreise in Malaysia im Vergleich zu Deutschland

Essen in Restaurant:
günstiger
Bier in Kneipe:
günstiger
Supermärkte:
günstiger
Taxi, Bus & Bahn:
günstiger
Unterkünfte:
günstiger

Top Highlights & Aktivitäten

Top 5 Städte & Orte

Kuala Lumpur
  • die moderne Hauptstadt von Malaysia mit vielen tollen Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Twin Towers & der Petaling Street Market in China Town
George Town (Penang)
  • die farbenprächtige Altstadt, moderne Wolkenkratzer & der Penang Hill mit Standseilbahn charakterisieren die Hauptstadt der Insel Penang
Kuala Terengganu
  • Residenzort des Sultans des Bundesstaates Terengganu, Bauort der Kristallmoschee & Ausgangspunkt zu hübschen Tropeninseln wie Pulau Redang
Putrajaya
  • relativ neu erbaute Planstadt, die als Verwaltungszentrum von  Malaysia dient
Malakka
  • hübsche Küstenstadt mit dem bekannten Jonker Street Nachtmarkt & dem markanten Cheng Hoon Teng Tempel

Top 5 Natur

Pulau Langkawi
  • Insel mit Traumstränden & bekannter Hängebrücke
Taman Negara
  • Nationalpark mit Regenwald: Wanderungen, Bootsfahrten & Tiere beobachten
Pulau Tioman
  • markante Tropeninsel im Südosten des Landes
Cameron Highlands
  • Tee, Wälder & Wanderungen
Pulau Perhentian
  • hübsche Urlaubsinsel im Nordosten des Landes

Top 5 Aktivitäten

Stadtführung durch Kuala Lumpur
  • mit den Petronas Twin Towers, dem Jalan Alor Street Food Market, Chinatown & weiteren Sehenswürdigkeiten
Flusssafaris & Beobachtungen von Orang-Utans
  • am beliebtesten auf Pulau Borneo (große Insel im Osten)
Tagestouren in die Umgebung von Kuala Lumpur
  • besonders beliebt sind hier die Batu Caves & die Glühwürmchen von Kuala Selangor
Tauchen & Schnorcheln auf Pulau Redang
  • traumhaft schöne Insel im Nordosten von Malaysia bei Kuala Terengganu im Südchinesischen Meer
Kulturelle Ausflüge & Bootsfahrten zur Pulau Penang
  • 292 km² große Insel im obersten Nordwesten von Malaysia in der Straße von Malakka

Top 5 Essen

Nasi Lemak (Nationalgericht)
  • auf Bananenblättern servierter & in Kokosmilch gekochter Reis mit Sambal-Sauce, Ei, Gurke, Erdnüssen & anderen Beilagen
Asam Laksa
  • scharfe Nudelsuppe mit Bandnudeln aus Reis, Kokosmilch, Gemüse, Fleisch oder Seafood, Tamarinde & anderen Gewürzen
Mee Goreng
  • gebratene Nudeln mit Fleisch, Ei, Gemüse, Gewürzen & Mungbohnensprossen
Roti Canai
  • Fladenbrot als Beilage mit würziger Sauce oder mit herzhaften Zutaten
Asam Pedas
  • saurer & würziger Eintopf mit Fisch, Tamarinde, Chili & anderen Gewürzen
Asam Laksa

Wichtige Infos & wertvolle Tipps

Religion

Malaysia ist ein sehr sicheres Land, mit freundlichen Menschen. Da es sich bei der am meisten vertretenen Religion um den Islam handelt, gibt es viele Regeln und Gesetze mit oftmals strengen Strafen. Beispielsweise ist Homosexualität ein Tabu-Thema und sogar strafbar. Generell sind enger Körperkontakt und das Zeigen von körperlicher Zuwendung in der Öffentlichkeit nicht gestattet. Dies gilt natürlich auch für den Kontakt zwischen Mann und Frau.

Alkohol

Was wäre eine Malaysia-Reise ohne einen leckeren Cocktail am Strand oder ein Bier in einer Bar? Keine Angst, in Malaysia ist Alkohol nicht generell verboten, allerdings wird der Konsum durch einige Bestimmungen reguliert. Es gelten zudem unterschiedliche Gesetze für Moslems und Nicht-Muslime. Zum Beispiel liegt das gesetzliche Mindestalter für den Kauf und Konsum alkoholhaltiger Getränke bei 21 Jahren. Für den Vertrieb von Alkohol ist eine Lizenz notwendig und man darf nicht öffentlich betrunken sein.

Essen mit den Händen

Ein weiterer Unterschied zu anderen asiatischen Ländern besteht darin, dass es üblich ist, anstatt mit traditionellen Stäbchen mit den Händen zu essen. Allerdings muss man die Lebensmittel mit der rechten Hand anfassen, da sie linke Hand als unsauber angesehen wird. Für die Reinigung der Finger stehen kleine Behälter mit Wasser auf dem Tisch. Ebenfalls findet man Gabeln und Löffel zum Essen vor, jedoch keine Messer.

Respektvolles Verhalten

Auf einer Malaysia-Reise werden Sie vielen Menschen aus unterschiedlichen Ländern, mit diversen Religionen und fremden Traditionen begegnen. Diese faszinierende Mischung der Kulturen erfordert jedoch ein entsprechend respektvolles und moderates Verhalten. In der Öffentlichkeit laut zu sein oder sich seltsam zu verhalten, bedeutet in Malaysia nicht nur das „Gesicht zu verlieren“, sondern auch das Risiko einzugehen, dass man eine Strafe erhält. Zurückhaltung, Ruhe und Freundlichkeit sind hier in jeder Situation gefragt.

Kleidung

Gleichermaßen sollten Sie die Kleidung moderat, bequem, nicht freizügig und auch nicht körperbetont auswählen. Dies gilt insbesondere beim Betreten von heiligen Stätten und öffentlichen Gebäuden. Geschlossene Schuhe, lange Hosen oder Röcke und bedeckte Schultern wären hier angemessen.

Malaysia Bildergalerie:
Tolle Eindrücke & Highlights

Erste Eindrücke im Video

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

1

Ihr Reisewunsch

2

Ihre Kontaktdaten

3

Anfrage absenden

Unser Team

Wir beraten Sie persönlich & individuell!