In diesem Beitrag finden Sie hilfreiche Informationen und wichtige Auskünfte über das Thema „Namibia Visum, Einreise und Co“. Es stehen die Inhalte Verlängerung des Aufenthalts, Ausweisdokumente (zum Beispiel Gültigkeit des Reisepasses), Einreise von Minderjährigen, Zoll und Einfuhrbestimmungen im Fokus. Um eine sorgenfreie Zeit während Ihrem Urlaub zu garantieren, empfehlen wir jedem Reisenden, diesen Artikel sorgfältig zu lesen. Informieren Sie sich zudem unbedingt zusätzlich bei den zuständigen Einrichtungen wie der namibischen Einwanderungsbehörde oder dem Zoll. Zu diesem Zweck haben wir für Sie weiterführende Verlinkungen zu den offiziellen Webseiten der jeweiligen Institutionen an der entsprechenden Stelle dieses Beitrags bereitgestellt.

Wichtiger Hinweis: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen keine individuellen Auskünfte zu den Themen Namibia Visum, Einfuhrbestimmungen und Zoll erteilen können. Wenden Sie sich bei Fragen daher stets an die zuständigen Behörden!

Inhaltsverzeichnis

Namibia Visum & Einreise

Namibia Visum — Einreise ohne Visum

Für viele Nationalitäten, zu denen auch Deutsche, Österreicher und Schweizer zählen, ist die Einreise ohne Visum nach Namibia für bis zu 90 Tage für rein touristische Aufenthalte möglich. Bei Ankunft wird die kostenlose Aufenthaltsgenehmigung namens „Visitor’s Entry Permit“ durch einen Einreisestempel erteilt. Achten Sie unbedingt darauf, dass die Daten des Einreisevermerks richtig sind! Zum Erhalt eines Visitor’s Entry Permit muss man weiterhin auf Nachfrage beweisen können, dass man genügend Geld und gültige Tickets für die Ab- beziehungsweise Weiterreise besitzt. Sollte man sich wegen nicht touristischen Tätigkeiten (Business, Studium, Praktikum, Freiwilligenarbeit, Journalismus etc.) nach Namibia begeben, muss ein offizielles Visum vor der Reise beantragt werden.

Visum-Verlängerung, Ausweisdokumente & Gültigkeit Reisepass

Eine Verlängerung des Visums beziehungsweise des Aufenthalts ist beim namibischen Innenministerium (Ministry of Home Affairs and Immigration / Webseite) gegen eine Gebühr realisierbar. Auf keinen Fall sollte man die genehmigte Aufenthaltsdauer überziehen (auch nicht bei Krankheit!), da sonst die Möglichkeit von hohen Geldstrafen, Haftgefahr und/oder Einreisesperren bestehen können. Zu den anerkannten Ausweisdokumenten zählen der Reisepass, der vorläufige Reisepass und der Kinderreisepass. Diese müssen noch mindestens 6 Monate bei der Einreise gültig sein, mindestens 2 freie Seiten haben und sich in einem makellosen Zustand befinden.

Besonderheiten bei der Einreise von Minderjährigen

Reisen Minderjährige nach Namibia aus den Nachbarländern ein, so wird das Sorgerecht strengstens überprüft. Alle Dokumente müssen auf Englisch und offiziell anerkannt sein. Im Idealfall ist man im Besitz einer internationalen Geburtsurkunde, in der beide Elternteile aufgeführt werden. Sollten die Eltern getrennt oder nicht anwesend sein, so ist in Abhängigkeit von der Situation entweder die Einverständniserklärung der nicht anwesenden Elternteile und/oder der Nachweis des alleinigen Sorgerechts vorzulegen.

Kontakt zur Botschaft der Republik Namibia in Berlin

Für Fragen rund um das Thema „Namibia Visum“ und zur Einwanderung wenden Sie sich bitte an die namibische Botschaft in Berlin:

Kontaktieren Sie uns bitte nicht wegen Fragen zum Thema „Namibia Visum und Einreise“. Wir können Ihnen diesbezüglich keine rechtskräftigen Auskünfte erteilen!

Namibia Zoll & Einfuhrbestimmungen

Die Regeln für den Import- und Export von Gütern nach/aus Namibia unterscheiden sich generell nicht stark von den internationalen Vorschriften (keine Waffen, Drogen etc. einführen). Waren, wie beispielsweise Lebensmittel, Alkohol, Tabak, Wertgegenstände und Bargeld, unterliegen zudem bestimmten Limitierungen (Menge, Warenwert etc. – siehe unten). Besondere Aufmerksamkeit sollte man zudem Produkten widmen, die ganz oder teilweise aus einheimischen Wildtieren und/oder Pflanzen bestehen. Deren Ein- und Ausfuhr wird nämlich stellenweise vollkommen verboten oder bedarf einer Sondergenehmigung. Gegenstände des persönlichen Bedarfs dürfen in normalen Verhältnissen ein- und ausgeführt werden, sofern es sich nicht um illegale Substanzen oder verbotene Dinge handelt.

Beispielsweise können Sie die folgenden Produkte in bestimmten Mengen zollfrei nach Namibia einführen:

Kontakt zum Zoll: Namibia Revenue Agency

Weitere Informationen zum Thema „Namibia Zoll und Einfuhrbestimmungen“ erhalten Sie bei der „Namibia Revenue Agency“ (Webseite). Bitte kontaktieren Sie uns nicht wegen Fragen zu den genauen Einfuhrbestimmungen. Wir können Ihnen hierzu keine rechtskräftigen Auskünfte erteilen!

Alle Namibia Reisen & Reisebausteine

Über unsere praktische Angebotssuche finden Sie viele tolle Reisen (z. B. Reisen inklusive Flug, Rundreisen, Mietwagenreisen etc.) und Reisebausteine (z. B. Mietfahrzeuge, mehrtägige Touren, Tagesausflüge etc.) auf einen Blick. Hier können Sie Ihren Urlaub ganz unkompliziert von zu Hause aus nach deutschem Reiserecht buchen – und das zu besten Preisen!

Wenn Sie eine Änderung beziehungsweise Individualisierung einer der hier aufgeführten Reisen wünschen oder einen bestimmten Reisebaustein vermissen, der nicht in unserer Suche aufgeführt ist, so zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, etwas Passendes für Sie herauszusuchen und Ihr Vorhaben umzusetzen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Titel
Preis
Destination
Tage

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Wir beraten Sie persönlich & individuell!

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Erste Eindrücke im Video