Namibias öffentliche Verkehrsmittel innerhalb der Städte beziehungsweise größeren Ortschaften setzen sich hauptsächlich aus Bussen, Minibussen und Taxis zusammen. Es ist wichtig zu wissen, dass es kein gut organisiertes, staatliches Nahverkehrssystem gibt, so wie wir es in Europa kennen. Außerdem besitzt der Großteil der namibischen Bevölkerung kein eigenes Fahrzeug. Die internationalen Flughäfen werden mithilfe von Flughafentransfers und Taxis an den jeweiligen Ort angebunden. Weiterführende Informationen zum Thema „Nahverkehr Namibia“ erhalten Sie in diesem Beitrag.

Inhaltsverzeichnis

Namibias öffentliche Busse in Windhoek & Minibusse

Die einzigen öffentlichen Busse Namibias stehen in Windhoek zur Verfügung. Sie werden jedoch fast ausschließlich von Einheimischen genutzt. Online sind derzeit kaum genaue Informationen über Routen, Fahrzeiten und Preise erhältlich.

Darüber hinaus werden im gesamten Land die überaus wichtigen Minibusse verwendet. Sie operieren sowohl innerhalb von Städten als auch zwischen weiter entfernten Orten, sofern diese über das befestigte Straßennetz erreichbar sind. Minibusse warten an bestimmten Plätzen auf Passagiere und fahren erst dann los, wenn sie voll sind beziehungsweise sich eine Fahrt lohnt. Dies kann dementsprechend zu langen Wartezeiten führen. Des Weiteren genießen die kleinen Vans nicht den besten Ruf, da sie nicht immer gut gewartet sind, teilweise überladen werden und das Fahrverhalten des Fahrers nicht immer sicher ist.

Taxis: Geteilte & private Fahrzeuge

Taxis stehen in den größeren Städten und Orten Namibias zur Verfügung, zu denen Windhoek, Walvis Bay und Swakopmund gehören. Sie sind recht günstig und stellen oftmals das einzige öffentlich zugängliche Verkehrsmittel dar. Zur Auswahl stehen sowohl private als auch geteilte Taxis. Allerdings befinden sich die Fahrzeuge nicht immer in einwandfreiem Zustand. Des Weiteren kam es in der Vergangenheit bei unseriösen Taxis zu kriminellen Übergriffen. Seien Sie also stets wachsam! Sogenannte Online-Personenbeförderungs-Vermittler wie beispielsweise Uber gibt es derzeit nicht.

Die unkomplizierteste und sicherste Fortbewegungsart sind ganz klar die privaten Taxis mit Festpreis oder Taximeter. Sie operieren nur auf bestimmten Routen und sollten im Vorhinein bestellt werden. Telefonnummern erfragt man am besten in seiner Unterkunft. Einige von ihnen besitzen eine von der Namibia Bus and Taxi Association (Webseite) erteilte Registrierungsnummer, die sich aus einem Buchstaben und zwei bis drei Ziffern zusammensetzt. Diese sollte man an den registrierten Fahrzeugen mit einem großen blauen Schriftzug direkt erkennen können.

Geteilte Taxis haben im Gegensatz zu den privaten Taxis keine festen Routen. Man hält sie einfach auf der Straße an und teilt dem Fahrer seine Destination mit. Wenn das Ziel auf dem Weg des Fahrers liegt und er noch Platz hat, fährt er den Fahrgast gegen eine entsprechende Gebühr zur gewünschten Adresse. Das große Problem bei dieser Transportoption ist jedoch die Sicherheit. Zum einen nehmen die Fahrer teilweise riskante Manöver in Kauf, um weitere Fahrgäste aufzunehmen. Zum anderen können jederzeit unbekannte Personen zusteigen, bei denen man nie weiß, um wen es sich handelt.

Transportmittel für Fernstrecken: Mietwagen, Zug, Bus & Co

Hinweis: Das Mietfahrzeug auf dem oberen Foto ist ein optimal für eine Namibia-Rundreise ausgestatteter Allrad-Camper von Britz, den Sie über unsere Angebotssuche unter der Kategorie „Camper“ buchen können. Der „Britz 4WD Single Cab TRAX (TX)“ besitzt eine stabile Kabine und ist bestens für 2 Personen geeignet. Bei Fragen und Buchungswünschen helfen wir Ihnen gerne weiter!

Für Reisende, die nicht an einer organisierten Tour teilnehmen, empfiehlt sich ein eigenes Mietfahrzeug. Weiterführende Informationen zu Mietfahrzeugen und den zur Verfügung stehenden Transportmitteln für Fernstrecken (Busse, Züge etc.) finden Sie in den folgenden Beiträgen:

Alle Namibia Reisen & Reisebausteine

Über unsere praktische Angebotssuche finden Sie viele tolle Reisen (z. B. Reisen inklusive Flug, Rundreisen, Mietwagenreisen etc.) und Reisebausteine (z. B. Mietfahrzeuge, mehrtägige Touren, Tagesausflüge etc.) auf einen Blick. Hier können Sie Ihren Urlaub ganz unkompliziert von zu Hause aus nach deutschem Reiserecht buchen – und das zu besten Preisen!

Wenn Sie eine Änderung beziehungsweise Individualisierung einer der hier aufgeführten Reisen wünschen oder einen bestimmten Reisebaustein vermissen, der nicht in unserer Suche aufgeführt ist, so zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, etwas Passendes für Sie herauszusuchen und Ihr Vorhaben umzusetzen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Titel
Preis
Destination
Tage

Unverbindliche Anfrage

Bei Fragen zu bestimmten Angeboten oder individuellen Wünschen senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage zu. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros unterstützt Sie gerne bei der Planung und Verwirklichung Ihrer Traumreise!

Anfrageformular

* Pflichtfeld
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzerklärung.

Unser Team

Wir beraten Sie persönlich & individuell!

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Erste Eindrücke im Video